Aktuelles und Neuigkeiten


Dich interessiert was bei Takezo Graphic los ist? Hier findest Du aktuelle Informationen, Entwicklungen und mehr aus dem Unternehmen, über Grafikdesign, Illustration, Werbetechnik und 3D ...

Ein Teil von etwas Neuem ...

Morgen eröffnet die neue TIERARZTPRAXIS für Kleintiere, Vögel und Reptilien von Herrn Dr. Jähnig in Leipzig-Schönefeld in der Waldbaurstraße 2b. Der einzeln stehende Praxisneubau löst damit die alte Praxis in der Dimpfelstraße ab.

 

TAKEZO übernahm während der Fertigstellung des Neubaus die werbetechnischen Aufgaben, wie zum Beispiel die Fassadenbeschriftung in Profil-3-Einzelbuchstaben. Es handelt sich hierbei um Leuchtelemente, welche nach hinten hinaus die Fassade anstrahlen und damit einen Lichthof um die Einzelbuchstaben erzeugen (Corona-Effekt).

 

Montage Profil3-Schriftzug
Montage der Fassadenbeschriftung mit Profil-3-Elementen
Profil3 LED-Schrift Nacht
Schriftzug bei Nacht - Die nach vorn geschlossenen Einzelbuchstaben strahlen mittels LED nach hinten die Fassade an und erzeugen einen Lichthof.

 

Neben dem Praxisschild in Edelstahl-Optik am Eingang, entwarf TAKEZO im Innenbereich auch sämtliche Beschriftungen für 26 Türen und montierte sie. Farblich abgestimmt, bieten sie den Besuchern und dem Personal nun eine leichtere Orientierung innerhalb des Gebäudes.

 

Praxistüren EKG Katzen
Praxistüren Behandlung 3-4
Praxistür Behandlung 1 intern

Im Rahmen des Gestaltungskonzeptes, entstand für die Behandlungsräume ferner ein Sichtschutz für die Fenster im Erdgeschoß. Mittels Glasdekor-Folie, die an geäztes oder sandgestrahltes Glas erinnert, wurden die Fenster im unteren Bereich bis auf ein Design-Element blickdicht kaschiert.

FEnsterkaschierung Behandlungsräume

Ich bedanke mich bei der Kleintierpraxis Dr. Jähnig für diesen sehr abwechslungsreichen Auftrag und wünsche dem gesamten Praxis-Team viel Erfolg am neuen Standort.

 

Abschließend sei noch die Autolackiererei und Karosseriewerkstatt METAMORPHOSE Holger Pilz dankend erwähnt, welche mir kurzfristig ihr mobiles Montagegerüst zur Verfügung gestellt haben.

 

Nachweise:

Fotos der Montagebilder zur Fassadenbeschriftung @Dierk Gut

 


0 Kommentare

Wie zeichne ich eigentlich ...?

Auf Fragen: "Wie entwickle ich meinen eigenen Comic-Charakter?" oder "Wie zeichne ich eigentlich dies und das?", bekommen interessierte Teilnehmer in diesem Schuljahr an zwei Leipziger Oberschulen Antworten und Hilfestellung durch TAKEZO.

 

Tafelbild Hase Comic-Kurs
Tafelbild vom gestrigen Kurstag an der Oberschule Mölkau

 

Figuren wie Einhörner oder Manga-Charaktere sind derzeit der Renner bei den Schülern und der Wunsch, solche Figuren selber zeichnen zu können, ist groß. Neben dem freien Abzeichnen der Lieblingscharaktere bietet das Internet jede Menge "How to draw"-Tutorials. Viel schöner ist es jedoch, wenn man bei Fragen und Problemen direkt jemanden um Hilfe bitten kann.

 

In diesem Schuljahr haben nun Schüler der Klassenstufen 5-7 an der Freien Oberschule Gohlis und der Oberschule Mölkau die Möglichkeit, ihre zeichnerischen Fähigkeiten und Talente im Bereich Comic zu stärken.


Neben grundlegenden Dingen, wie die Verbesserung der eigenen Zeichentechnik und der Augen-Hand-Koordination, erkläre ich den Teilnehmern Tricks und gebe Tipps rund ums Cartoon- und Comic-Zeichnen. Hierbei können die Teilnehmer ihre eigenen Projekte unter Hilfe umsetzen, oder sie folgen dem Kursthema.

 

Anhand der gestrigen "Wie zeichne ich ...?"-Frage entstand an der Tafel Schritt-für-Schritt ein Hasen-Charakter. Es war schön zu sehen, wie die Schüler die Tipps "aufgesogen" und in ihrem Stil in ihrer Illustration umgesetzt haben. Auf die Bemerkung: "Das sieht aus wie ein Osterhase!" folgte unmittelbar die Frage: "Können wir auch etwas zu Weihnachten zeichnen?"

Natürlich können wir das, es gibt ja auch schon Lebkuchen, Stolle und Spekulatius in den Supermärkten ... ;)

 


0 Kommentare

20 = Zwanzig = Sparen

Seit 20 Jahren ist TAKEZO GRAPHIC in Leipzig als Grafik- und Werbedienstleister tätig. Aus diesem Anlaß biete ich meinen Kunden nur in diesem Monat 20% Jubiläumsrabatt auf meine hauseigenen Dienstleistungen an. Details zur Gewährung des Rabattes findest Du weiter unten in den Bedingungen.

 

Takezo Jubiläumsrabatt

Rabattbedingungen

In welchem Zeitraum wird der Jubiläumsrabatt angeboten?

Der Jubiläumsrabatt gilt seit 01.09.2017 bis einschließlich 30.09.2017 (23.59 Uhr).
Der Auftrag selbst muss nicht im Rabattzeitraum beginnen, muss aber bis 31.12.2017 (12:00 Uhr) abgeschlossen sein.

 

Wer erhält den Rabatt?
Den Rabatt räume ich allen Bestandskunden ein. Neukunden erhalten den Rabatt ebenfalls, wenn sie ihren Auftrag innerhalb des Rabattzeitraums an TAKEZO GRAPHIC vergeben und bestätigen.

 

Welche Dienstleistungen werden rabattiert angeboten?

Der Rabatt gilt für alle hauseigenen Dienstleistungen. TAKEZO GRAPHIC bietet folgende Leistungen an:

  • Grafikdesign: Logoentwicklung, Entwicklung eines Corporate Design, Fahrzeuggestaltung etc.
  • Printdesign: Entwurf und Satz von Werbeblätter, Faltblätter, Plakat-/Postergestaltung, Anzeigengestaltung, Magazine, Broschüren, Gestaltung von Mailings, Visitenkarten etc.
  • Illustration: Entwicklung und Illustration von Imagefiguren und Charakteren, Erstellung von Info-Grafiken, Konzeptzeichnungen, Storyboards etc.
  • Webdesign: Einrichtung und Gestaltung von responsiven Internetseiten (JIMDO-basiert)
  • SEO: Aufwände für Optimierungen, Monitoring, Erstellung von Beiträgen für Content-Marketing etc.
  • Montagen: Arbeitsaufwände für Montagen von Sichtwerbung und Folienbeschriftungen an Schaufenstern, Werbeschildern und Fahrzeugen
  • Schulungen
  • Fahrtzeiten

 

Was wird nicht rabattiert?

Einzukaufende Leistungen von Drittanbietern (zB: Druckerei / Fotografen / Texter / Übersetzer etc.), Material (zB: Folien / Leuchtkästen / Werbemittel / Befestigungsmaterial etc.), Übernachtungskosten (Hotel und Verpflegung, Parkgebühren etc.) und Kilometerpauschalen sind von der Rabattierung ausgeschlossen.

Desweiteren wird der Rabatt nicht gewährt, bei laufenden Aufträgen, deren Beauftragungszeitpunkt vor dem 01.09.2017 liegt. Ausgeschlossen vom Rabatt sind auch Aufträge, die bereits über einen rabattierten Stundensatz abgewickelt werden.

 

Wie erhalte ich den Rabatt?

Zu Deiner Anfrage erhältst Du ein schriftliches Angebot als PDF via E-Mail. Im Angebot sind die rabattierten Positionen ausgewiesen. Bestätige das Angebot und sende es per E-Mail oder Post bis 30.09.2017 (23:59 Uhr) an TAKEZO GRAPHIC.

 

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung:


0 Kommentare

Unterwegs in VIDAR

Vidar, die fantastische Welt aus der Fantasy-Buchreihe "Vakouja", geschrieben von Irina Grabow ist eine Lesereise wert. Damit Du Dich als Leser in dieser Welt orientieren kannst, war TAKEZO Graphic als Kartograph tätig und illustrierte eine Landkarte zu dieser Welt.

 

Den Entstehungsprozeß habe ich per Screenshots dokumentiert und zu einem Video zusammengeschnitten. Erlebe die Erschaffung der Weltkarte in 1:18 Minuten Zeitraffer.

 

Zeitraffer zur Entstehung der Weltkarte für Poster im Format A3

 

Basierend auf einer gescannten Farbzeichnung der Autorin im Maßstab 1:1, entstand schlussendlich die finale Variante der Karte. Die Topologie wurde am Rechner noch einmal überzeichnet und angepasst.

 

0:00   Titel
0:11   Ausgangsvorlage
0:13   Konzept 1

0:31   Konzept 2

0:40   Konzept 2 - Überzeichnung der Topologie

0:47   Konzept 2 - Graustufen und Waldflächen
0:58   Konzept 2 - Beschriftungen

1:09   Konzept 2 - Duplex und Finalisierung

 

Vakouja in 3 Bänden

Die Geschichte zu "Vakouja" erscheint in 3 Bänden im LYSANDRA BOOKS VERLAG als eBook, sowie als Printausgabe.

Erscheinungstermine:

Band 1 - "Ränkespiele" - Erschienen am 28.07.2017 - ISBN 978-3-946376-32-3
Band 2 - "Grenzläufer" - geplanter Erscheinungstermin 2018
Band 3 - "Das Vermächtnis von Vidar" - geplanter Erscheinungstermin 2019

 

0 Kommentare

Freitagsrückblick - Ausgabe 4

Beim heutigen Rückblick handelt es sich um ein Webdesign-Projekt aus dem Jahr 1999 für den NOKIA- und Internetservice-Anbieters PHL. Das Unternehmen gibt es heute allerdings nicht mehr.

 

Frontend der PHL-Website

Die Anforderungen zum Zeitpunkt der Auftragserteilung waren zum einen die Überarbeitung einer vom Kunden in FRONTPAGE generierten Seite und die abschließende Rückführung nach FRONTPAGE. Zum anderen sollte auf der Startseite ein Highspeed-Schildkröten-Charakter abgebildet werden mit einem Mobiltelefon in der Hand. Die Tasten des Mobiltelefons dienten der Navigation durch die Seite ...

 

Die Schildkröte basiert auf einer Bleistiftskizze, welche im Bildbearbeitungsprogramm ohne dem Einsatz eines Grafiktablet aufwendig coloriert wurde. Für die Abbildung auf der Internetseite wurde sie dann in Stücke zerlegt und in HTML mittels damals üblichen Tabellen-Layout wieder zusammengefügt.

 

Um die Ladegeschwindigkeit zu optimieren, 1999 gab es noch nicht die Datendurchsatzraten wie heute, wurde eine Seite mit einem "Entry"-Button vorgeschalten.Aufgabe dieser Empfangsseite war es, einen Teil der Grafiken für die eigentliche Startseite im Hintergrund bereits vorzuladen.

 

Der Button wurde ebenfalls per Hand skizziert und im Bildbearbeitungsprogramm für einen "Mouseover"-Effekt in zwei Varianten coloriert.


0 Kommentare