Internetseiten - responsiv und leicht zu handhaben


Eine Internetseite zählt neben Logo, Visitenkarten und Brief- bzw. Rechnungsbögen zu den Standards des eigenen Unternehmensauftritts. Je nach Vorhaben angelegt als Firmen- oder Unternehmenspräsentation, als Landingpage zur Vermarktung einzelner Sparten und Produkte, als Shop-System oder als Blog, müssen alle Varianten responsiv sein - das heißt, alle Seiten sollen auch auf mobilen Geräten wie Tablet, Smartphone, Laptop etc.  ein angepasstes Layout besitzen.

 

Responsives Design auf Endgeräten

Was kann TAKEZO Dir für eine Lösung anbieten?

Es gibt verschiedene Content-Management-Systeme (CMS) auf dem Markt, die sich in ihrer Modularität und der Handhabe sehr stark unterscheiden. Vom einfachen Baukasten-System (Strato, Contao), bis hin zur individuell programmierbaren Lösung (Typo3, Wordpress, Joomla) erfordern alle Systeme entsprechende Vorraussetzungen.

Kleinere Projekte mit JIMDO

TAKEZO nutzt für kostengünstige Projekte das CMS-System JIMDO. Es lässt sich sehr leicht anpassen und individualisieren.

Das System eignet sich besonders für kleinere Firmen, Betriebe, Vereine, sowie Freiberufler. Das System ist intuitiv nutzbar und setzt kein großes technisches Können vorraus. TAKEZO unterstützt Dich bei der Einrichtung und auf Wunsch auch bei der Pflege Deiner Seiten.

 

Wenn es individuell sein soll

Für Internet-Projekte, die aufwändig programmiert werden müssen, diverse Funktionalitäten oder auch bestimmte Schnittstellen benötigen, arbeitet TAKEZO mit spezialisierten Dienstleistern im Netzwerk zusammen. Vorwiegend kommt hierbei Wordpress, Typo3 oder Muse zum Einsatz.

Du planst aktuell ein Projekt? Gern erarbeitet TAKEZO für Dich Deine Lösung.

 


Einige Referenzen der letzten Webprojekte findest Du unter dem Verweis.